Kurs im September in Cottbus 

 

Vom 15.09.2017 bis 27.09.2017

Der Einstieg in den laufenden Lehrgang ist jederzeit möglich

                   

Lernfelder Tag & Datum Uhrzeit Info
1 & 2 Freitag 15.09.2017 17:00 - 20:15  

3 & 4

Montag 18.09.2017 17:00 - 20:15  

5 & 6

Mittwoch 20.09.2017 17:00 - 20:15  

7 & 8

Freitag 22.09.2017 17:00 - 20:15   

9 & 10

Montag 25.09.2017

17:00 - 20:15   

11& 12

Mittwoch 27.09.2017 17:00 - 20:15   
13 &14 Freitag 29.09.2017 17:00 - 20:15  nur Kl.B

 

                    Achtung:  Bei Erweiterung werden nur 6 Lernfelder benötigt!

 

 

Ferienkurs Oktober in Kolkwitz 

 

Theorie in 1 Woche !!! 

                    

Lernfelder Tag & Datum Uhrzeit Info
1 & 2 Donnerstag 26.10.2017 10:00 - 13:15  

3 & 4

Freitag 27.10.2017 10:00 - 13:15  

5 & 6

Samstag 28.10.2017 10:00 - 13:15  

7 & 8

Mittwoch 01.11.2017 10:00 - 13:15   

9 & 10

Donnerstag 02.11.2017 10:00 - 13:15  

11& 12

Freitag 03.11.2017 10:00 - 13:15   
13 &14 Samstag 04.11.2017 10:00 - 13:15  nur Kl.B

                    

Achtung:  Bei Erweiterung werden nur 6 Lernfelder benötigt!

 

 

Ferienkurs Oktober in Cottbus

Vom 20.10.2017 bis 01.11.2017

Der Einstieg in den laufenden Lehrgang ist jederzeit möglich

                   

Lernfelder Tag & Datum Uhrzeit Info
1 & 2 Freitag 20.10.2017 17:00 - 20:15  

3 & 4

Montag 23.10.2017 17:00 - 20:15  

5 & 6

Mittwoch 25.10.2017 17:00 - 20:15  

7 & 8

Freitag 27.10.2017 17:00 - 20:15   

9 & 10

Montag 30.10.2017 17:00 - 20.15  

11& 12

Mittwoch 01.11.2017 17:00 - 20:15   
13 &14 Freitag, 03.11.2017 17:00 - 20:15  nur Kl.B

                   

Achtung:  Bei Erweiterung werden nur 6 Lernfelder benötigt!

 

 

 

Erste Hilfe

            hier Rabatt-Gutschein holen und sparen (Sehtest, 1.Hilfe, Passbild )                 

Nehmen Sie Platz!

Wir besitzen momentan 5 Ausbildungsfahrzeuge auf dem neusten Stand der Technik. Sie besitzen von ABS, ASR über automatisches Einparken bis zu LED-Scheinwerfern alles, um Ihnen Sicherheit bei der Fahrschulausbildung sowie auch nach der Fahrschulausbildung Sicherheit im Umgang mit der neusten Technik in Ihrem zukünftigen Fahrzeug zu geben. Sie werden in 12 Pflichtstunden und Übungsstunden nach dem Motto: " So wenig Fahrstunden wie möglich und so viel wie nötig"  auf die Prüfung vorbereitet. Die Übungsstunden beinhalten den allgemeinen Teil, um Sicherheit im Straßenverkehr zu gewinnen. Die Sonderfahrten vermitteln die Fahrt auf der Autobahn, auf der Landstraße und in der Dämmerung.  Durch unsere langjährige Erfahrung sowie neuesten Erkenntnissen und Methoden in der Fahrlehrerausbildung sorgen wir dafür, dass auch Sie den Führerschein so schnell wie möglich in den Händen halten! 

Treu dem Motto: So wenig Fahrstunden wie möglich, so viele wie nötig!